BOSCH + FOC
Antriebssystem

Ein stabiler Start zu einer dynamischen Fahrt.

Herz unseres N-Series ist der von BOSCH entwickelte 2400 W-Motor. Die von NIU entwickelte feldorientierte Regelung (Field Oriented Control / FOC) sorgt für ein ultimatives Fahrerlebnis.
Die Verbindung von Hochtechnologie und Hardware führt zu einer perfekten Balance zwischen Leistung und Stromverbrauch.

* Feldorientierte Regelung wird in der Folge mit “FOC” abgekürzt.

Der Durchbruch im Powermanagement

Höhere Reichweite, bessere Performance

Die FOC überwacht den Gesamtenergiebedarf des Systems in Echtzeit, damit der BOSCH-Motor die bestmögliche Leistung erbringt und gleichzeitig die vorhandenen Ressourcen effizient benutzt.

FOC und das Elektronische Bremssystem (EBS) optimieren Energiesparen und Output, um die Gesamtperformance des Fahrzeugs zu verbessern. Während bestimmter Phasen des Bremsvorgangs wird Energie zurückgewonnen, während bestimmter Phasen der Beschleunigung die Leistungsabgabe beschränkt wird.

Es war uns möglich, die Bremswege um 60% zu reduzieren und durch das intelligente Bremssystem bis zu 6% der Akkukapazität ins System zurückspeisen zu können.

KOOPERATION BOSCH & NIU

Kraft und Leistung im Herzen

Wir haben zusammen mit BOSCH den Motor des N-Series entwickelt. Mit 120 Nm maximalem Drehmoment bringt der N-Series den notwendigen Durchzug, um sich auf von Autos dominierten Straßen sicher zu fühlen. Zusammen mit der Leistung von 2.400 W beschleunigt der N-Series schnell auf 45 km/h Fahrtgeschwindigkeit.

  • 120Nm

    Maximales Drehmoment

  • 2400W

    Maximale Leistung

Mehr Leistung mit
weniger Energie

10% weniger Energieverbrauch

Die Motortechnik von BOSCH entspricht dem letzten Stand der Technik und ist eine Schlüsselkomponente zur Optimierung der Energieeffizenz, einfach durch die Reduktion des Motorabriebs und der Kraftverschwendung eines typischen Motors. Verglichen mit einem typischen Motor ist der N-Series um 10% effizienter.

Exklusiv entwickelte FOC (Feldorientierte Vektorkontrolle).

Die Intelligenz hinter unserem Motor

Das NIU FOC-System wurde zusammen mit BOSCH entwickelt, um einen Antrieb auf dem neuesten Stand der Technik zu entwickeln. Die FOC (feldorientierte Regelung) ist der Schlüssel, um eine optimale Balance zwischen Leistung und Energieverbrauch, zwischen Reichweite und Geschwindigkeit zu erreichen.

Stellen Sie sich die FOC als “Gehirn” vor, das den Motor in Echtzeit kontrolliert. Sie erkennt die Bedingungen, unter denen Sie fahren, und informiert unmittelbar den Motor um ihn bestmöglich zu steuern. Die FOC erkennt selbst das, was der Fahrer nicht sehen kann und entscheidet wie der Motor auf die Fahrbedingungen zu reagieren hat.

Ein optimales Fahrerlebnis

Startet mit einem smarten Controller

Die FOC nutzt eine Vektorregelung, die der marktüblichen Rechteckschwingungsregelung weit überlegen ist. Bereits bei der ersten Fahrt merkt man wie unglaublich geschmeidig der Roller fährt. Das wird durch die FOC erreicht.

Hydraulische Doppelkolben-Bremsen

50% weniger Bremsweg

Die NIU-Bremsen werden aus einer Mangan-Stahl-Legierung gefertigt. Ab Werk wird BOSCH-Bremsflüssigkeit eingesetzt, die für eine lange Lebensdauer des ganzen Systems sorgt.

Elektronisches Bremssystem (EBS)

Bremsen mit Intelligenz

Das EBS macht das Fahren nicht nur sicherer, es wird auch Energie in das System zurückgespeist. Durchschnittlich werden 6% der Kapazität (was ca. 4 km Reichweite entspricht) durch Bremsvorgänge zurückgewonnen.